Internet
Nach oben Leserbriefe Literatur Internet

 

Home
Nach oben
Hier sind einige Internetempfehlungen, die Ihnen vielleicht weiterhelfen in Sachen Information oder Kontakt zu anderen Betroffenen in Ihrer Nähe:
Die Deutsche Alzheimer-Gesellschaft http://www.deutsche-alzheimer.de/ betreibt im ganzen Bundesgebiet Anlaufstellen, die Sie nach Postleitzahlbereich auswählen können. Außerdem gibt es viele Hinweise und Tipps zu Pflege und Pflege-Literatur.
Auch beim Alzheimerforum http://www.alzheimerforum.de/ finden Sie umfassende Informationen, Kontakte zu Selbsthilfegruppen und Berichte von pflegenden Angehörigen. Außerdem wird dieBeantwortung von email-Anfragen angeboten.

Bei http://www.pdsg.org.uk/ kommen Sie zur Picks Disease Group in Grobritannien. Dort finden Sie (falls Sie englisch lesen können) sehr viele Erfahrungsberichte. Die Engländer scheinen sich richtig organisiert zu haben und geben sogar einen Newsletter heraus.

Wenn Sie mehr über die Krankheit erfahren wollen, so wählen Sie am besten einfach eine Suchmaschine, z.B. www.google.de und tippen dort in die Suchabfrage die Stichworte Morbus Pick oder Frontotemporale Demenz ein. Dann erhalten Sie massenweise Hinweise auf diverse wissenschaftliche Abhandlungen. Meistens ist aber die Krankheit nur kurz erwähnt. Man erfährt etwas über die Erkennungs- und Unterscheidungsmerkmale, aber leider nichts zum Verlauf oder zur Behandlung.

Unter http://www.patientenleitlinien.de/Demenz/body_demenz.html finden Sie viele informationen rund um Demenz und Pflege.

 

Falls Sie nützliche Informationen im Web finden, auf die wir hier sinnvoller Weise verweisen sollten, so schicken Sie uns bitte eine email an author@pick-demenz.de.



nach oben